Allgemein · Bücher · Buchblogger · Nina · Rezension

[Rezension] Grüne Smoothies von Rose Marie Donhauser

0800d502-2ded-40b5-88c4-42868346c5ad

Klappentext:

Grüne Smoothies sind eine geniale Erfindung – die Drinks aus Obst und Gemüse bieten dem Körper alle nötigen Vitalstoffe, um gesund und fit zu bleiben. Grünes Blattgemüse hat die höchste Nährstoffdichte aller Lebensmittel. Es stärkt den Körper und sorgt dafür, dass man sich den ganzen Tag fit und leistungsstark fühlt. Kombiniert mit süßen Früchten entsteht ein leckeres Getränk, das auch Kindern schmeckt. Alles, was man dafür braucht, ist ein hochwertiger Mixer und frische Zutaten wie z.B. Salat, Spinat, Grünkohl, Bananen, Weintrauben oder Orangen. Da die Smoothies im Handumdrehen zubereitet sind, können sie problemlos in den Alltag integriert werden. Auch zum Abnehmen sind sie gut geeignet, denn sie enthalten nur wenig Kalorien und machen trotzdem angenehm satt. Dieses Buch bietet 55 abwechslungsreiche Rezepte für jede Jahreszeit. Quelle

Was ich zu dem Buch zu sagen habe:

Ich habe in dem letzten Jahr sehr viele grüße Smoothies getrunken und bin immer wieder auf der Suche nach neuen Rezepten. Dieses Buch hat mich sehr angesprochen und ich habe mich gefreut, es nach einigen Tagen ausgiebig testen zu können.

Das Cover finde ich gut gewählt, mir gefallen die Farben und der glänzende Spotlack.

Das Format ist handlich und die verschiedenen Saisonkalender (Obst, Gemüse und Wildkräuter) auf den Innenseiten sind sehr übersichtlich und informativ.

Beim Durchblättern habe ich mich sehr über das Inhaltsverzeichnis gefreut. Das Buch ist in folgende Kapitel unterteilt:

Go green mit grünen Smoothies

Grüne Smoothies “Primavera”

Den Sommer einfangen

Den Herbst mixen

Im Winter –go for green!

Im ersten Kapitel gibt es viele Informationen rund um die gesunden grünen Getränke. Dort habe ich viel neues erfahren, besonders das Thema “Wildkräuter” fand ich ganz spannend. Sobald der Winter vorbei ist und die Wildkräuter blühen, werde ich mal meine Smoothies mit einigen Kräuter pimpen. Ich bin besonders auf den Geschmack von Brennnesseln gespannt.

Ich empfinde alle Erklärung sehr verständlich formuliert und gut recherchiert.

Gut informiert habe ich mich dann um die Einkaufsliste für meine Smoothies gekümmert.  Aufgrund der Jahreszeit habe ich mich auf die Wintersmoothies konzentriert. Gleich zu Beginn habe ich festgestellt, dass ziemlich viele Zutaten sehr exotisch sind und ich nichts alles in unserem Supermarkt finden kann. Das finde ich ziemlich schade, denn ich finde die Zubereitung eines Smoothies sollte möglichst einfach gehalten werden und nicht eine komplizierte Planung mit sich bringen.

Der Geschmack der ausprobierten Rezepte konnte mich aber überzeugen. Sowohl die Konsistenz als auch der Geschmack waren bei den ausprobierten Smoothies einwandfrei. Viele der Rezepte empfinde ich als viel zu speziell und wollte sie deshalb nicht ausprobieren. Ich hätte mir da einen gesunden Mix zwischen einfachen und ausgefallenen Zutaten gewünscht.

Fazit:

Trotz einiger guter Ansätze konnte mich das Buch nicht 100 % überzeugen. Die Informationen rund um die Smoothies haben mir richtig gut gefallen und ich habe mir dadurch noch ein besseres Allgemeinwissen aneignen können. Leider haben mich die Rezepte nicht komplett überzeugen können. Deshalb gibt es von mir drei von fünf Sternen.

Infos zum Buch:

Titel: Grüne Smoothies
Autor/in: Rose Marie Donhauser
Verlag: Südwest Verlag
Erscheinungsdatum: 23. März 2015
Format: Klappenbroschur (112 Seiten)
ISBN: 978-3517093246
Preis:  9,99€

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s